SpacePilot Pro
SpaceMouse Pro
SpaceMous Wireless
SpaceNavigator
SpaceNavigator for Notebooks
Digital Prototyping Haupseite
Sie befinden sich hier: BLP » Software » 3D-Maus
Technische Daten

* 3Dconnexion 6DoF-Sensortechnologie
* Zwei Standard-3D-Maus Tasten (FIT/MENU)
* Produktabmessungen (L x B x H): 78 mm x 78 mm x 53 mm
* Gewicht: 479 g
* Zwei Jahre Garantie

Mindestsystemanforderungen

Windows

* Prozessoren: Intel Pentium 4/III oder AMD/Athlon
* 140 MB freier Festplattenspeicher für die Installation von Treibern und Plug-Ins
* USB 1.1 oder 2.0

MAC

* Dual-Core oder Core Duo Prozessoren, 512 MB RAM oder 1Ghz G4
* 10 MB freier Festplattenspeicher für die Installation von Treibern
* USB 1.1

Unterstützte Betriebssysteme

* Windows 2000 SP4
* Windows XP Professional
* Windows XP Professional x64 Edition
* Windows Vista (sämtliche Editionen, x86 und x64)
* Windows 7
* MAC OS 10.4.6 oder höher
* Linux Red Hat Enterprise WS 4, SuSE Linux 9.3

SpaceNavigator

Ihr perfekter Einstieg in die Welt der 3D-Mäuse
Stellen Sie sich vor, Sie könnten ein 3D-Modell auf Ihrem Monitor so einfach steuern, als würden Sie es in Ihrer Hand halten. Oder fliegen Sie wie mit einem Helikopter durch dreidimensionale Welten wie Google Earth. Mit einer 3D-Maus von 3Dconnexion erleben Sie eine völlig neue Dimension der 3D-Navigation.

img/3dx_productimage_spacenavigator_hand_front_rgb.png


Produkt- und Leistungsmerkmale

Mehr Leistung und Komfort – mit beiden Händen

SpaceNavigator wird gemeinsam mit einer Standard-Maus verwendet. Eine Hand bedient die 3D-Maus, um das Modell zu positionieren, während die andere Hand mit der Standard-Maus das Modell bearbeitet oder Menüoptionen auswählt.

Die 3D-Maus-Cap

Das Geheimnis aller 3D-Mäuse von 3Dconnexion ist die Cap: Durch leichtes Drücken, Ziehen, Drehen oder Kippen der SpaceNavigator Cap können Sie Modelle in Ihrer 3D-Software gleichzeitig in sechs Freiheitsgraden bewegen.

Die 3D-Maus-Vorteile am Produktbeispiel SpaceNavigator:

1. Mehr Produktivität: Zeiteinsparungen von 20 % und mehr*. Beim Arbeiten mit nur einer Hand können Sie 3D-Objekte entweder auf dem Monitor bewegen oder einen Befehl auswählen. Mit zwei Händen dagegen können Sie dieselben Aktionen gleichzeitig und schneller durchführen.

2. Besonders komfortabel: 50 % weniger Mausklicks* führen zu einem verringerten Risiko von typischen Ermüdungserscheinungen.

3. Design-Performance: Egal ob 2D-Skizze oder 3DModellierung – eine 3D-Maus vereinfacht die Abläufe und unterstützt die Fehlerermittlung in allen Arbeitsphasen.

4. Viel Freude: mit einer 3D-Maus können Sie endlich richtig in Ihre 3D-Welt eintauchen.

*Quelle: “The Economic Payback of 3D Mice“, durchgeführt vom unabhängigen Marktforschungsinstitut MarketLab. Juli 2008