BLP cad and beyond seit 1993

img/ContentFlowItems/Dp-Day-2010-Besucherbild-aktuell.jpg

img/ContentFlowItems/DP-Day-2010-Impressionen-3.jpg

img/ContentFlowItems/DP-Day-2010-Impressionen-4.jpg

img/ContentFlowItems/DP-Day-2010-Impressionen-8.jpg
Sie befinden sich hier: BLP » Service » Dienstleistungen

PDM – (k)ein Thema für Sie?


In vielen Kundengesprächen haben wir gelernt, dass die Potentiale einer gut geplanten, individuellen PDM-Lösung die meisten unserer Partner überraschen. In der Regel werden sie bei der Planung als Wachstums- und Kostensenkungsfaktor unterschätzt. Dazu trägt vielfach die Vorstellung bei, dass Optimierungen im Datenmanagement etablierte Arbeitsabläufe und innerbetriebliche Schnittstellen - zumindest während der Implementierung - negativ beeinflussen.

In Zeiten zunehmenden Wettbewerbs und enger werdender Margen gewinnen aber gerade die eigenen Daten an Bedeutung als Wirtschaftsgut, als wesentlichen Wettbewerbs- und Produktionsfaktor. Bei der Konstruktion ist die Ablage von CAD-Dateien nur die halbe Miete – erst Verknüpfungen und Querverweise werten die Konstruktionsdaten auf und tragen zur Effizienzsteigerung bei. Damit lassen sich Daten effizient verwalten, Produktlebenszyklus-Management-Prozesse unternehmensweit sauber abbilden und Lücken in der digitalen Kette (z.B. Papierzeichnungen) schließen.

Das Datenmanagement endet jedoch nicht nach der Entwicklung und Konstruktion, sondern betrifft den gesamten Produktlebenszyklus – von ersten Entwurfsplänen über Konstruktionsdateien, Stücklisten für Einkauf und Fertigung bis hin zu Unterlagen für den Vertrieb oder zur Entsorgung. Die Verwaltung der Konstruktionsdaten erfolgt bei Autodesk-Produkten i.d.R. mit Autodesk Vault. Um das PDM-Potential wirklich zum relevanten Faktor zu machen, müssen die Daten - über die reine Ablage in Vault hinaus - sinnvoll in die Unternehmens-Workflows eingebunden werden, denn so können sie während des ganzen Lebenszyklus eines Produkts im gesamten Unternehmen von Nutzen sein. Im Idealfall ist auch das Management von Revisionen, Freigaben und Zugriffsberechtigungen auf die Daten möglich. Außerdem können die Konstruktionsdaten mit Projektbeteiligten im gesamten Unternehmen, ja sogar zwischen mehreren Standorten ausgetauscht werden.

Sie möchten mehr wissen?

Sie haben Fragen zum Thema Datenmanagement oder möchten konkrete Informationen? Selbstverständlich stehen wir Ihnen jederzeit für ein persönliches Gespräch und individuelle Lösungsvorschläge zur Verfügung. Senden Sie einfach eine kurze E-Mail – wir nehmen umgehend Kontakt mit Ihnen auf oder rufen Sie uns an: 0 30 / 78 95 98 - 0.

Beratung zu Methoden und Werkzeugen

  • 2D - 3D CAD Einsatz
  • Simulations- und Berechnungs werkzeuge
  • CAD-CAM Anbindung
  • Datenverwaltung
  • Datenaustausch
  • Lizenzierung

Individualtrainings nach Ihren Wünschen

  • Grundlagen- und Aufbauschulungen zu AutoCAD und Inventor
  • Large Assembly Design
  • Inventor Studio
  • iLogic
  • Rohrleitungen
  • Kabelbäume
  • Funktionelle Konstruktion
  • Datenverwaltung mit Autodesk Vault
  • ...
Aktuelle Infos zu aktuellen Trainings gibt es hier
CAD -Bearbeitung als Dienstleistung

Als ausgebildete Maschinenbauer, Architekten und technische Zeichner durchaus auch "in der Materie", bieten wir unseren Kunden die Erstellung und Bearbeitung von CAD-Daten an.

Wir arbeiten in den Bereichen Maschinenbau sowie Architektur
in 2D oder 3D - ganz wie Sie wünschen

  • Übertragung von Planbeständen ins CAD
  • Zeichnungsableitung aus 3D-Modellen
  • DTP für technische Dokumentationen
  • Konvertierung und Migration von Konstruktionsdaten
  • 3D-CAD-Konstruktion